Glücksspielsucht über das Internet – eine Übersicht der Situation in der Schweiz

Glücksspielsucht über das Internet – eine Übersicht der Situation in der Schweiz

Im Magazin «Fortschritte der Neurologie Psychiatrie», der Fachzeitschrift und dem wissenschaftlichen Organ des Berufsverbandes Deutscher Nervenärzte, ist in der aktuellen Auflage ein Fachartikel zur Glückspielsucht in der Schweiz erschienen. Mitautor des Artikels ist PD Dr. med. Jochen Mutschler, stv. Chefarzt der Privatklinik Meiringen.

Mit dem Internet ist eine neue Art der Anwendung von Glücksspielen aufgetreten, welche eine breitere Zielgruppe von Glücksspielern anspricht. Es wird davon ausgegangen, dass die verschiedenen Spielersubtypen (Online- und Offline-Spieler) unterschiedliche Bedürfnisse und Eigenschaften besitzen. Insofern ist es von Bedeutung, diese zu kennen, um gezieltere Präventionsmaßnahmen und neue, den Bedürfnissen angepasste Interventionen entwickeln und einsetzen zu können.

Nachfolgend finden Sie den Fachartikel.