Die Privatklinik Meiringen liegt in der eindrücklichen Landschaft des Haslitals, im Berner Oberland. Hier finden Menschen mit allen Formen psychischen Leidens Aufnahme, Behandlung und Betreuung. Die drittgrösste Psychiatrische Klinik des Kantons Bern steht Patientinnen und Patienten aus der ganzen Schweiz und dem Ausland offen und ist für die stationäre psychiatrische Grundversorgung des östlichen Berner Oberlandes zuständig. Pflege und Betreuung erfolgen nach aktuellem medizinisch-psychiatrischem und pflegerischem Wissensstand.

Die Privatklinik Meiringen gehört als Mitglied der «Swiss Leading Hospitals» zu den führenden Privatkliniken der Schweiz.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Assistenzärztin / Assistenzarzt für die Spezialstation für Abhängigkeitserkrankungen mit komorbiden Störungen

Pensum

80 - 100%

Aufgaben

Ihre Aufgaben umfassen die Aufnahmen und Fallführung unter Supervision des Oberarztes, die Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten sowie die enge Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team.

Erwartungen

Sie verfügen über ein in der Schweiz anerkanntes Arztdiplom. Erfahrungen im Umgang und der Behandlung mit psychisch Kranken sind von Vorteil, wir begrüssen jedoch auch Berufsanfänger oder Fachfremde. Es wird eine gute Deutsch-Kenntnis in Wort und Schrift (mindestens Niveau B2) erwartet. 

Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Aufgabe in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre. Gerade die bei Sucherkrankten häufig vorkommenden komorbiden Störungen (Angsterkrankungen, affektive Störungen, Persönlichkeitsstörungen, chronische Schmerzstörungen, ADHS etc.) werden bei uns neben biologischen Methoden (Psychopharmakotherapie, rTMS) in einem intensiven psychotherapeutischen Einzel-und Gruppentherapie –Setting betreut .Deshalb besteht auf dieser Station die Möglichkeit neben  psychotherapeutischen Verfahren auch fast das gesamte psychiatrische Patientengut und dessen Behandlungsmethoden kennen zu lernen. Sie geniessen bei uns einen breiten Handlungsspielraum und ein teamorientiertes Arbeitsklima.
  • Möglichkeit den kompletten Schwerpunkttitel Psychiatrie und Psychotherapie der Abhängigkeitserkrankungen zu erwerben
  • Eine Weiterbildung für den Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie für 3 Jahre stationär (A), 2 Jahre stationär (C), 3 Jahre ambulant (A) und 1 Jahr stationär Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen (die Anerkennung in Deutschland und anderen EU-Staaten ist über das bilaterale Abkommen gegeben)
  • Direkte psychiatrische und internistische Supervision
  • Bei Interesse bieten wir auch die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit (Promotion)
  • Grosszügige finanzielle Unterstützung bei der Weiterbildung, Supervision und Psychotherapieausbildung
  • Attraktive Anstellungsbedingungen, u.a. mit der Möglichkeit ambulanter Zusatzverdienstmöglichkeiten
  • Kindertagesstätte in der Klinik
  • Freie Parkplätze

Arbeitsort

Meiringen liegt im Herzen der Schweiz, 45 Minuten von Luzern, 1 Stunde von Bern, 1,5 Stunden von Zürich. Informationen über die vielfältigen Freizeitangebote finden Sie unter www.haslital.ch.

Sprache

Deutsch

Stellenantritt

Per sofort oder nach Vereinbarung

Kontaktperson

Prof. Dr. med. Th. Müller, Ärztlicher Direktor / Dr. med. Christian Mikutta, Stv. Ärztlicher Direktor

Kontaktadresse

Privatklinik Meiringen
Dr. med. Christian Mikutta
Willigen
CH-3860 Meiringen

Telefonnummer

+41 33 972 82 39

E-Mail Adresse

{M0D526172E89B4E578DFE382A02A64DB7O}{5CBC0E56597A4192AFD42A3B7B52D463}

Bewerbung an

{M0D526172E89B4E578DFE382A02A64DB7O}{5CBC0E56597A4192AFD42A3B7B52D463}

Privatklinik Meiringen AG
Personaldienst
Willigen
CH-3860 Meiringen

Online Bewerbung