Dipl. Pflegefachfrau HF/FH / Dipl. Pflegefachmann HF/FH für geschützten Intensiv- und Kriseninterventionsbereich mit der Zusatzfunktion Fachverantwortliche / Fachverantwortlicher auf Station

Dipl. Pflegefachfrau HF/FH / Dipl. Pflegefachmann HF/FH für geschützten Intensiv- und Kriseninterventionsbereich mit der Zusatzfunktion Fachverantwortliche / Fachverantwortlicher auf Station

Die Privatklinik Meiringen liegt in der eindrücklichen Landschaft des Haslitals, im Berner Oberland. Hier finden Menschen mit allen Formen psychischen Leidens Aufnahme, Behandlung und Betreuung. Die Klinik mit 187 Betten steht Patientinnen und Patienten aus der ganzen Schweiz und dem Ausland offen und ist für die stationäre psychiatrische Grundversorgung des östlichen Berner Oberlandes zuständig. Pflege und Betreuung erfolgen nach aktuellem medizinisch-psychiatrischem und pflegerischem Wissensstand.

Die Privatklinik Meiringen gehört als Mitglied der «Swiss Leading Hospitals» zu den führenden Privatkliniken der Schweiz.

Im Rahmen unseres Leistungsauftrages führen wir auf der Station Ost 1 einen geschützten Intensivbereich und einen Kriseninterventionsbereich. Die Station Ost 1 hat eine 24 Stunden Notfallaufnahmepflicht und betreut Patienten mit Krankheitsbildern aus dem gesamten Spektrum der Psychiatrie, welche einer umfangreichen sozialpsychiatrischen Behandlung bedürfen. Dieser Leistungsauftrag orientiert sich an den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaften in einem definierten Behandlungsprozess.

Für die Verstärkung unseres Teams vom Ost 1 suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

 

Dipl. Pflegefachfrau HF/FH / Dipl. Pflegefachmann HF/FH für geschützten Intensiv- und Kriseninterventionsbereich mit der Zusatzfunktion Fachverantwortliche / Fachverantwortlicher auf Station

Pensum

80 - 100 %

Aufgaben

  • Sie sind hauptverantwortlich für die Umsetzung der patientenorientierten professionellen Pflege im Rahmen des Pflegeprozesses und der Bezugspersonenarbeit
  • Sie engagieren sich für eine qualitativ hochstehende Pflegequalität im Sinne der Best Practice
  • Sie gestalten den Behandlungsprozesse in der interprofessionellen Zusammenarbeit aktiv mit
  • Sie nehmen an interdisziplinären Behandlungsbesprechungen teil
  • Sie begleiten und leiten die Studierende HF / Lernende FaGe EFZ im Pflegealltag an
  • Sie wirken bei der Verbesserung der Qualität und der Prozessabläufe mit 
  • Sie stellen die Pflegequalität und Weiterentwicklung der Pflege auf Stationsebene in Zusammenarbeit mit der Stationsleitung sicher
  • Sie unterstützen die Pflegefachpersonen in fachlichen Fragen und führen Fallbesprechungen durch
  • Sie sind mitverantwortlich für die Entwicklung, Implementierung von Pflegekonzepten in Zusammenarbeit mit der Fachverantwortlichen der Direktion Pflege
  • Sie arbeiten im Fachverantwortungsgremium der Privatklinik Meiringen mit

Erwartungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium auf Stufe HF und/oder FH, haben eine Fachvertiefung in einem Bereich der Psychiatrie oder die Bereitschaft sich weiterzubilden
  • Sie haben Berufserfahrung in der Psychiatrie
  • Sie üben Ihren Beruf mit viel Professionalität und Engagement aus
  • Sie praktizieren eine hohe Dienstleistungsorientierung gegenüber den Patienten
  • Sie verfügen über situationsgerechte Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie sind eine selbständige, verantwortungsbewusste und belastbare Persönlichkeit
  • Sie zeichnen sich durch eine exakte und zielorientierte Arbeitsweise aus
  • Sie legen grossen Wert auf ein kollegiales und soziales Teamverhalten
  • Sie schätzen ein abwechslungsreiches Arbeits- und Wirkungsfeld

Angebot

  • Das Arbeiten in einer renommierten und zukunftsorientierten Privatklinik, in der das hohe Engagement für die Betreuung und Genesung der Patienten an erster Stelle stehen
  • Sie dürfen auf der Station ein duales Führungssystem (Pflege/Medizin) geniessen, in welchem sich das Leitungsteam auf Augenhöhe begegnet und die gemeinsame Patientenbetreuung als Kernaufgabe sieht.
  • Sie dürfen auf der Station ein duales Führungssystem (Pflege/Medizin) geniessen, in welchem sich das Leitungsteam auf Augenhöhe begegnet und die gemeinsame Patientenbetreuung als Kernaufgabe sieht
  • Hoch motivierte und engagierte interprofessionelle Behandlungsteams, bei denen die gemeinsamen Behandlungsziele im Hauptfokus stehen
  • Ein spannendes, vielfältiges und anspruchsvolles Arbeitsumfeld, in dem Sie für die Erfüllung der Aufgaben Ihr volles Potential einbringen und auf kompetente Unterstützung zählen dürfen
  • Grosszügige Weiterbildungsmöglichkeiten und die Chance einer beruflichen Laufbahnentwicklung
  • Zeitgemässe Arbeits- und Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen und attraktiven Benefits
  • Eigene Kindertagestätte in der Klinik

Arbeitsort

Meiringen liegt im Herzen der Schweiz, 45 Minuten von Luzern, 1 Stunde von Bern, 1,5 Stunden von Zürich. Informationen über die vielfältigen Freizeitangebote finden Sie unter www.haslital.ch.

Sprache

Deutsch

Stellenantritt

Sofort oder nach Vereinbarung

Kontaktperson

Mara Lanzrein, Co-Stationsleiterin Ost 1 / Lilian Jäger, Pflegedirektorin

Kontaktadresse

Michel Gruppe AG
Personaldienst
Willigen
CH-3860 Meiringen

Telefonnummer

Mara Lanzrein, Tel. +41 33 972 84 01 / Lilian Jäger, Tel. +41 33 972 85 80

E-Mail Adresse

{MA5A2BB5E34D94DAE82E9ED9249EFE810O}{67CFA7F4B9B142899ED4FAD9948D8DC8}

Bewerbung an

{MA5A2BB5E34D94DAE82E9ED9249EFE810O}{67CFA7F4B9B142899ED4FAD9948D8DC8}

Michel Gruppe AG
Personaldienst
Willigen
CH-3860 Meiringen

Online Bewerbung