2019

2019

Herbstfest Kita Haslital 2019
12. Oktober 2019
Herbstfest Kita Haslital 2019

Wir laden alle herzlich zu unserem «Hasenfest», am Samstag 12. Oktober 2019 ein. Das Herbstfest findet von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt und bietet im Garten der Kita Haslital ein vielseitiges Programm an.

24. Oktober 2019
Einladung zur Buchpräsentation «Schritt für Schritt nordwärts»

«Schritt für Schritt nordwärts» – Vom Südkap zum Nordkap: Norwegen der Länge nach zu durchwandern, ist schon für erfahrene Fernwanderer eine grosse Herausforderung. Die 3000 km lange Wanderung Norge på langs ist weltweit eine der eindrücklichsten und einsamsten überhaupt. Dennoch nimmt Martin Kettler diese Langdistanzwanderung – seine erste dieser Art – in Angriff. Und erfüllt sich damit einen langgehegten Traum.

18. August 2019
Abend-Gottesdienst Privatklinik Meiringen

Am Sonntag, 18. August 2019, findet von 19:00-20:00 Uhr ein öffentlicher Abend-Gottesdienst in der Privatklinik Meiringen statt.

22. August 2019
Erzählungen von Susanna Schmid

Autorin Susanna Schmid, wohnhaft in Meiringen, schreibt und malt seit 1996 Bilderbücher. Hier in der Gegend sind vor allem die Kinderbücher «Muggestutz» bekannt. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Erzählungen von Susanna Schmid.

18. Juli 2019
Musikalische Unterhaltung mit der Kapelle Alpengruss Hasliberg

Das Repertoire der Kapelle Alpengruss Hasliberg geht vom Bündner über den Berner Stil zu Potpourris. Sie sind aber auch anderen Stilen nicht abgeneigt. Als Premiere werden zwei Nachwuchsmusikanten mit Hackbrett, Schwyzerörgeli und Blockflöte die Kapelle unterstützen.

Einladung zum Violoncello-Konzert mit François Barro

François Barro wurde 1946 in Zürich geboren. Nach einem Mathematikstudium absolvierte er sein Zweitstudium der Medizin. Danach spezialisierte er sich auf dem Gebiet Psychiatrie. Berufsbegleitend studierte er Cello bei Gabrielle Montadon und besuchte Unterricht und Meisterkurse bei Pierre Fournier.

5. Juni 2019
Buchvorlesung Irene Hunziker

Ein Buch voller Spannung, der Suche nach Liebe, überraschenden Wendungen, schicksalhaften Begegnungen und bewegenden Momenten. Die Geschichte beginnt im Haslital und führt durch die Landschaften des faszinierenden Berner Oberlandes, der Kantone Luzern, Obwalden bis in den Nahen Osten.

Irene Hunziker ist 1965 in Pfeffikon, im Kanton Luzern geboren. Seit dreissig Jahren ist sie glücklich verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Meiringen, ihrer Wahlheimat. Das Ehepaar verbringt die Freizeit in der Natur mit Bergsport und reist gerne.

Wir wünschen Ihnen einen unterhaltsamen Abend.

23. Mai 2019
Erzählungen von Fred Jaggi

Fred Jaggi, geb. 1937, aus dem Gadmertal, leidenschaftlicher Imker, Hobby-Historiker und Chronist, ist öfters als Referent unterwegs. Sein bisher grösster Erfolg war der Film: «More Than Honey», ein Dokumentarfilm über das weltweite Bienensterben. Der Film wurde sogar als erfolgreichster Schweizer Film im Jahr 2012 ausgezeichnet.

22. Mai 2019
Einladung zum Violoncello-Konzert mit François Barro

François Barro wurde 1946 in Zürich geboren. Nach einem Mathematikstudium absolvierte er sein Zweitstudium der Medizin. Danach spezialisierte er sich auf dem Gebiet Psychiatrie. Berufsbegleitend studierte er Cello bei Gabrielle Montadon und besuchte Unterricht und Meisterkurse bei Pierre Fournier.

KMU-Tag 2019: Unternehmensnachfolge
2. Mai 2019
KMU-Tag 2019: Unternehmensnachfolge

Herzlich willkommen zum KMU-Tag der Michel Gruppe
Früher oder später stellt sich mit der Unternehmensnachfolge für jede Unternehmung eine der zentralsten strategischen Aufgaben. In der Schweiz stehen in den nächsten fünf Jahren rund 70 000 bis 80 000 Betriebe vor einem Generationenwechsel. Ein brandaktuelles Thema, auch für Sie?

11. April 2019
Buchpräsentation «Leben retten» von Daniel Harder

Daniel Harder ist seit 50 Jahren im Rettungswesen tätig, 21 Jahre davon aktiv in der Luftrettung. In «Leben retten» erzählt er von dramatischen Einsätzen und Tragödien, von Erfolgserlebnissen, schönen und lustigen Situationen.

21. März 2019
Erzählungen von Susanna Schmid

Autorin Susanna Schmid, wohnhaft in Meiringen, schreibt und malt seit 1996 Bilderbücher. Hier in der Gegend sind vor allem die Kinderbücher «Muggestutz» bekannt. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Erzählungen von Susanna Schmid.

Kinofilm-Serie «Irrsinnig menschlich» zeigt «Schönefeld Bolevard»
14. Mai 2019
Kinofilm-Serie «Irrsinnig menschlich» zeigt «Schönefeld Bolevard»

Für die 18-jährige, übergewichtige Cindy (Julia Jendroßek) ist das Leben alles andere als einfach. Selbst ihr Vater (Uwe Preuss), der sie flapsig «Rosinenbomber» nennt, sowie die Mutter (Ramona Kunze-Libnow) glauben nicht wirklich an sie. Cindys Alltag in Schönefeld ist eintönig, ja perspektivlos. Ihre «besten Freundinnen» mobben sie. Außer ihrem kleinen Hund und dem schrägen Sandkastenfreund Danny (Daniel Sträßer) findet sich kein Lichtblick – und dann geht Danny auch noch weg. Doch allen Enttäuschungen, Demütigungen und Niederträchtigkeiten zum Trotz, fängt das schüchterne Mädchen bald wieder an zu träumen: Als sie den finnischen Diplom-Ingenieur Leif (Jani Volanen) kennenlernt, der bei dem im Bau befindlichen Flughafen Berlin-Brandenburg arbeitet, glaubt Cindy wieder an eine Zukunft, die in ihrem Sinne verlaufen könnte …

Kinofilm-Serie «Irrsinnig menschlich» zeigt «Die beste aller Welten»
9. April 2019
Kinofilm-Serie «Irrsinnig menschlich» zeigt «Die beste aller Welten»

Dem siebenjährigen Adrian (Jeremy Miliker) geht es gut am Stadtrand von Salzburg. Er genießt es, dass seine Mutter Helga (Verena Altenberger) jede Menge Zeit mit ihm verbringt, wenn er nicht gerade alleine draußen spielt. Dass Helga, ihr Lebensgefährte Günter (Lukas Miko) und die Freunde der Familie abwechselnd euphorisch und niedergeschlagen sind, ist für Adrian vertrauter Alltag. Helga versteckt ihre Drogensucht geschickt vor ihrem Sohn. Auch dem Jugendamt konnte Helga mit Adrians Hilfe stets ein ganz normales Familienleben vorgaukeln. Doch als Helgas Dealer in ihrer Wohnung stirbt, schaltet sich die Polizei ein. Helga, die bislang nie einen Entzug durchhalten konnte, steht vor einer großen Herausforderung, denn sie will Adrian nicht verlieren..

Kinofilm-Serie «Irrsinnig menschlich» zeigt «Birnenkuchen mit Lavendel»
12. März 2019
Kinofilm-Serie «Irrsinnig menschlich» zeigt «Birnenkuchen mit Lavendel»

Louise Legrand (Virginia Efira) ist verwitwet, hat zwei Kinder (Lucie Fagedet u. Léo Lorléach) und versucht nun, den Hof ihres Mannes in der Provence mit Birnenbäumen und Lavendel weiterzuführen. Allerdings läuft es mit dem Geschäftlichen schlecht, Zahlungen bleiben aus und der Nachbar ist an ihr und dem Grundstück sehr interessiert. Eines Tages fährt sie auf dem Weg vom Markt einen Fremden an und bringt Pierre (Benjamin Lavernhe) erst mal bei sich unter. Er ist seltsam ordentlich, extrem ehrlich, sehr sensibel und lebt in einem winzigen Raum hinter einem Antiquariat. Zahlen und Computer liegen ihm, soziale Kontakte eher nicht. Aber mit Louise und den Kindern scheint er sich wohl zu fühlen,was Louise wiederum zu dicht ist. Aber was als Unfall begann, scheint ein unverhoffter Glücksfall zu sein.

 

Eine wunderbare, ganz besondere Romanze.

7. März 2019
Erzählungen von Irene Graf und Edith Pieren

Irene Graf und Edith Pieren wurden durch Ihre Kinderbücher bekannt. Mäxu, Frudi, Baltasar und Doro sind in Tausenden Haushalten im ganzen Land Pflichtlektüre – indes mit Freude und alles andere als lästig.

7. September 2019
Herbstapéro vom Wohnheim Mosaik Meiringen

Am Samstag, 7. September 2019, laden wir von 10:00 bis 14:00 Uhr zum gemütlichen Herbstanlass in Meiringen ein. Besten Dank für Ihre Anmeldung, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

20. Juni 2019
Sommerapéro vom Wohnheim Mosaik Interlaken

Am Donnerstag, 20. Juni 2019, laden wir von 16:00 bis 18:00 Uhr zum gemütlichen Sommeranlass in Unterseen ein. Besten Dank für Ihre Anmeldung, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

17. Januar 2019
Buchpräsentation «Leben retten» von Daniel Harder

Daniel Harder ist seit 50 Jahren im Rettungswesen tätig, 21 Jahre davon aktiv in der Luftrettung. In «Leben retten» erzählt er von dramatischen Einsätzen und Tragödien, von Erfolgserlebnissen, schönen und lustigen Situationen.

8. April 2019
Treffpunkt Gesundheit Luzern

In Luzern findet jährlich im Mai die Veranstaltung «Treffpunkt Gesundheit Luzern» statt. In diesem Jahr wird auch die Rehaklinik Hasliberg ihr Leistungsangebot wieder vorstellen. Spannende Informationen rund um die Gesundheit erwarten die Besucher im Rathaus, auf dem Kornmarkt und Bahnhofplatz. Gratis-Gesundheitstests, ausführliche Beratung und neueste Erkenntnisse der Medizin bieten Ihnen die Experten vor Ort.